Offizielle Shuttles 2017/18

Für die Saison 2017/ 2018 sind gemäss „Liste offizielle Shuttles: Saison 2017/ 2018“ 10 Modelle

von 8 verschiedenen Marken homologiert worden.

  • Alle offiziellen Swiss Badminton Turniere, Ranking-Turniere sowie der Interclub (Nat. A – 4. Liga) dürfen nur mit Swiss Badminton Partner Shuttles, den sogenannten „offiziellen Shuttles", gespielt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass sämtliche offiziellen Shuttles über einen Swiss Badminton Sticker verfügen müssen! Zuwiderhandlungen haben für den Turnierorganisator, bzw. für die Clubs Sanktionen zur Folge.

Zusatz-Information: Schreiben Sekretariat WEKO vom 10. Mai 2016:

Bei der Bekanntgabe der offiziellen Shuttles für die Saison 2016/2017 werden die Clubs und Spieler darauf hinweisen, dass die Schweizer Importeure verpflichtet sind, die offiziellen Shuttle-Sticker von Swiss Badminton allen Händlern und Kunden von originalen offiziellen Shuttles ungeachtet des Bezugsorts und -kanals zu den gleichen Konditionen abzugeben. Direkt- und Parallelimporte dürfen nicht erschwert oder verhindert werden.

 

Begründung für die Homologierung inkl. Stickers:

  • Gewährleistung der Qualität (getestet durch standardisierte Swiss Badminton-Shuttle Typ Tests) und.
  • Die SB Shuttle-Partner erwerben sich jährlich die Shuttle-Partnerschaft mit Swiss Badminton
  • Keine Fälschungen auf dem Schweizer Markt.

Anwendung/ Ablauf der Shuttle-Kontrolle durch Schiedsrichter oder Referees:

  • Anlässlich der ordentlichen Lizenzkontrolle bei Turnieren findet auch die Shuttle-Kontrolle statt (Vorweisen der Shuttle-Röhre mit den homologierten Shuttles).
  • Stichproben können an Turnieren und Meisterschaften (Balltest vor Spielbeginn) stattfinden.
  • Meisterschaft/ Interclub: Kontrolle durch SR und/ oder Mannschafts-Captains

Vorgehen bei Verwendung von nicht offiziell zugelassenen Shuttles:

  • Referee/ Turnierleitung/ Mannschafts-Captains fordern die fehlbaren Spieler/innen auf, die Bälle sofort zu entfernen
  • Referee/ Turnierleitung/ Mannschafts-Captains melden die Namen der fehlbaren Spieler/innen an Swiss Badminton.

 

Die Shuttle-Partner unterstützen den Nachwuchspool

von Swiss Badminton.

Swiss Badminton bedankt sich herzlich

für die Unterstützung!

Liste Offizielle Shuttles: Saison 2017/ 2018

Marke Modell Kat. Adresse Logo
Babolat

Babolat 1

Mehr Informationen zum Modell...

1

Innovum Handels GmbH
Oliver Brand
Undermülistrasse 28
8320 Fehraltorf

E-Mail

FZ Forza

FZ Forza VIP

Mehr Informationen zum Modell...

1

Active Sportswear Int
Bruno Galent
Faergehavnsvej 8
2100 Köbenhavn Ö Denmark

E-Mail

RSL

RSL No.3

Mehr Informationen zum Modell...

1

BD Bad
Jean François Baur
Eterpeys 22
1010 Lausanne

E-Mail

Oliver Oliver APEX 100 1

mss-sport GmbH
Michel Buri
Büetigenstrasse 30
2557 Studen

E-Mail

Victor Victor Gold Champion 1
Winex Winex World Tournament 1

Winex Schweiz
Linus Bondt
Ettenbergstrasse 49
4658 Däniken

E-Mail

Yang Yang

Yang Yang 300 B

Mehr Informationen zum Modell...

1

Badmintonsport Henzler
Peter Henzler
Teichstrasse 7
4106 Therwil

E-Mail

Yonex

AS 30
AS 40
AS 50

2
1
1

Y GmbH
Philipp Kurz
Flüelastrasse 27
8047 Zürich

E-Mail

 

 

Übersicht Events/ Turniere und Shuttles ab Saison 2017/ 2018

 

 

Swiss Badminton Turniere

Swiss Badminton

Meisterschaften

Interclub

Bemerkung Turniere

allgemein

Kategorie 1:

Internationale Turniere von SB

SME Elite

SSM Senioren

JSM Junioren

Nat. A

Nat. B

1. Liga

2. Liga

Rankingturniere immer Kat. 1

 

 

 

Für regionale Turniere legen die Turnier-Organisatoren in den Ausschreibungen fest, mit welcher Shuttle- Kategorie gespielt wird.

Kategorie 2:

Swiss Kids

 

3. Liga

4. Liga

Kontrolle der Shuttles

Referees/ Schiedsrichter

NLA: Schiedsrichter

 

NLB – 4.Liga :

Team-Captains