Nachrichten

Information

Partnerschaft mit «cool and clean»

Es freut uns, alle Clubs von Swiss Badminton über unsere neue Partnerschaft mit «cool and clean» zu informieren.

Alle Clubs, die sich auf der Plattform registrieren, erhalten für ihre Junioren coole Therabänder.

Das Präventionsprogramm «cool and clean» von Swiss Olympic steht für erfolgreichen, fairen und sauberen Sport. Es unterstützt leitende Personen - also auch dich - darin, die Lebenskompetenzen der Jugendlichen zu fördern, gefährliche Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und richtig zu reagieren.

Die Plattform «cool and clean» bietet umfassende Informationen, Spielformen und Übungshilfen dazu. Im Shop kann zudem kostenlos Material bestellt oder für Veranstaltungen zum Beispiel Flags, Klappzelte oder eine Bar ausgeliehen werden. Registriere dich gleich hier. Übrigens, dank der praktischen «cool and clean»-App klappt der Zugriff auf dem Smartphone auch ohne Internetverbindung.

Wir sind überzeugt: Prävention geht uns alle an – packen wir es gemeinsam an!

Ausbildung

Neue J+S Experten Badminton

Juniors

Austrian U17 International

An diesem Wochenende findet in Mödling, in der Nähe von Wien, das Austrian U17 International statt. Die Schweizer U17-JuniorInnen und Nationaltrainer Michael Fuchs reisen am heutigen Donnerstag von Zürich mit dem Zug an. Das Turnier, welches zum europäischen U17-Circuit gehört, startet am Freitag mit den Spielen im Mixed.
Rund 170 Junioren aus 20 Nationen, davon neun SchweizerInnen, gehen an den Start. Julie Franconville ist im Einzel an Nummer 16 gesetzt.

mehr lesen »

Liveticker

Rangliste / Classement

Men's singles
1  Toby Penty17'962
2  Artem Pochtarev16'950
3  Marius Myhre12'574
4  Christian Kirchmayr11'326
5  Zvonimir Durkinjak10'348
6  Pedro Martins10'240
7  Tobias Künzi9'594
8124 Sam Parsons8'833
91 Jan Fröhlich8'395
101 Iztok Utrosa8'190
Women's singles
1  Sabrina Jaquet20'016
2  Maria Ulitina17'574
3  Ayla Huser14'556
4  Evgeniya Kosetskaya12'983
5  Ronja Stern12'066
61 Jenjira Stadelmann10'240
71 Cendrine Hantz9'946
82 Maryna Ilinskaya9'615
9  Nicole Schaller8'833
10  Marion Varrin8'541
Men's doubles
113 Milosz Bochat20'688
21 Oliver Schaller12'291
31 Nikita Khakimov11'928
41 Mathias Bonny11'266
52 Matthew Nottingham10'456
61 Anthony Dumartheray10'403
73 Dominik Bütikofer10'240
82 Artem Pochtarev9'901
91 Gilles Tripet9'462
101 Tobias Künzi9'420
Women's doubles
1  Maryna Ilinskaya18'617
2  Iris Tabeling16'990
31 Céline Burkart14'114
41 Nadia Fankhauser13'721
5  Jenjira Stadelmann11'428
6  Nicole Schaller11'264
7  Aline Müller11'018
81 Tenzin Pelling10'793
91 Lea Müller10'403
10  Sonja Pekkola9'739
Mixed doubles - Men
1  Oliver Schaller15'616
2  Anton Kaisti14'029
3  Nikita Khakimov10'240
4  Matthew Nottingham8'273
51 Gilles Tripet7'978
61 Mathias Bonny7'963
767 Milosz Bochat6'896
82 Iztok Utrosa6'730
92 Thomas Bless6'186
102 Titon Gustaman6'144
Mixed doubles - Women
1  Céline Burkart16'081
2  Iris Tabeling11'694
3  Tenzin Pelling10'403
4  Lea Müller10'240
5  Sonja Pekkola7'578
6  Sanya Herzig7'425
71 Malika Golay7'076
81 Jenny Kobelt6'921
91 Sabrina Jaquet6'672
102 Sarah Golay6'227

2019 TOTAL BWF World Championships

 

2019 TOTAL BWF World Championships

 

 

 

 

Basel 2019 - 300 days to go!

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Basel 2019 - 300 days to go!

 

 

 

 

Partners

BWFYONEXBadminton EuropeSwiss OlympicSport-TotoJugend & SportSports Clinic #1sporthilfe