Nachrichten

Juniors

51. Internationales Bodensee-Jugendturnier

Beim internationalen Jugendturnier (U11 - U19) in Friedrichshafen, welches jedoch nicht zum europäischen Junioren-Circuit gehört, waren über 350 europäische Jugendliche am Start. Darunter auch eine grosse Delegation von Schweizer Junioren die mit den Regionalkadern angereist waren. Bei der 51. Austragung des Turniers konnten die Schweizer zahlreiche Podestplätze erspielen. Besonders die Mädchen aus der Romandie trumpften auf: Lucie Amiguet (U15) und Julie Franconville (U17) gewannen jeweils im Einzel und im Doppel. Daneben gab es in 5 weiteren Kategorien Schweizer Gewinner, sowie einige zweite und dritte Plätze, sodass sich die, vor allem für die TeilnehmerInnen aus der Westschweiz, lange Anfahrt gelohnt hat.

mehr lesen »

Juniors

Talent Treff Tenero 2018

Vom 6. bis 11. Mai 2018 hat in Tenero das 3T (Talent Treff Tenero) stattgefunden. Mehr als 500 Sporttalente aus 20 Verbänden, darunter auch 12 U17-Juniorinnen und Junioren von Swiss Badminton, haben im Centro Sportivo Tenero während einer Woche traininert und verschiedene Workshops zu Themen Ernährung, Antidoping, Werte im Sport, Sportpsychologie und Umgang mit sozialen Medien besucht.

Unter der Leitung der Juniorentrainer Michael Fuchs und Hafiz Shaharudin absolvierten unsere U17-JuniorInnen zwei Halleneinheiten pro Tag, wobei der Schwerpunkt des Trainings auf Abwehr und Athletik lag.

Im Video unten findet Ihr einige Highlights der 3T-Woche in Bildern:

mehr lesen »

International

Australian Open 2018

Nach dem New Zealand Open von letzter Woche, wird Sabrina Jaquet beim Australian Open, das von Dienstag bis Sonntag in Sydney stattfindet, an den Start gehen. Dort trifft sie in der Auftaktrunde auf eine Qualifikantin.

Jaquet ist eine von zehn Europäern (in einem Feld von knapp 300 Teilnehmern), die die weite Reise nach Down Under auf sich genommen hat.

mehr lesen »

Liveticker

Rangliste / Classement

Men's singles
1  Artem Pochtarev33'899
2  Misha Zilberman32'598
3  Toby Penty28'976
4  Kalle Koljonen24'469
5  Marius Myhre22'717
6  Rusev Ivan21'932
7  Christian Kirchmayr20'551
8  Kieran Merrilees19'858
9  Tobias Künzi17'150
9  Pedro Martins10'958
Women's singles
1  Sabrina Jaquet34'132
2  Ayla Huser27'032
3  Ronja Stern21'183
4  Marion Varrin13'918
5  Cendrine Hantz13'882
6  Jenjira Stadelmann13'166
7  Michelle Joller11'553
8  Marianne Aellen10'854
9  Anna Mikhalkova10'643
10  Céline Burkart10'058
Men's doubles
1  Jelle Maas43'807
2  Martin Campbell25'443
3  Andrey Parakhodin24'388
4  Patrick Machugh24'388
5  Oliver Schaller21'354
6  Mathias Bonny21'118
7  Nikita Khakimov20'562
8  Daniel Nikolov19'915
9  Artem Pochtarev18'132
10  Rusev Ivan15'399
Women's doubles
1  Céline Burkart28'228
2  Iris Tabeling19'500
3  Jenjira Stadelmann18'443
4  Sonja Pekkola18'082
5  Nadia Fankhauser16'670
6  Nicole Schaller15'258
7  Tenzin Pelling13'610
8  Aline Müller13'098
9  Tiffany Girona12'637
10  Lea Müller11'926
Mixed doubles - Men
1  Jelle Maas36'006
2  Oliver Schaller28'125
3  Anton Kaisti25'068
4  Nikita Khakimov12'647
52 Misha Zilberman11'970
61 Thomas Bless11'921
71 Artem Pochtarev11'300
8  Matthew Nottingham10'823
8  Kalle Koljonen8'156
9  Sandi Darma Kusumah10'814
Mixed doubles - Women
1  Céline Burkart30'173
2  Tenzin Pelling16'710
3  Iris Tabeling15'080
4  Lea Müller13'697
5  Jenny Kobelt13'391
6  Imma Mutiah Khairunnisa11'838
71 Sabrina Jaquet11'377
81 Diana Makarska10'834
9  Sanya Herzig10'456
10  Tiffany Girona9'720

2019 TOTAL BWF World Championships

 

2019 TOTAL BWF World Championships

 

 

 

 

YONEX Swiss Open 2018 | Promo

 

 

 

 

 

 

 

 

YONEX Swiss Open 2018 | Promo Video

 

 

Partners

BWFYONEXBadminton EuropeSwiss OlympicSport-TotoJugend & SportSports Clinic #1Multifiduciaire Fribourg